Klinikum Dortmund gGmbH


Das Klinikum Dortmund unterstützt das Forschungsprojekt in erster Linie in Form der Mitarbeiter des Entlassmanagement. Das Klinikum Dortmund wird bei der Aufnahme der Ist-Prozesse sowie bei der Identifizierung der Schwachstellen und Probleme im Bereich des sektorübergreifenden Versorgungsmanagement die Krankenhaussicht abdecken. Hierzu werden zusammen mit den Verbundpartnern die Lösungsansätze der Health- & Living-Platform für den Case Care Organizer ausgearbeitet. Das Klinikum Dortmund wird als assoziierter Partner die Pilotphase aktiv begleiten und die Health- & Living-Platform anwenden.